0

Nikolausmarkt Bottrop : Ein Markt zum Mitmachen

Nikolausmarkt Bottrop : Ein Markt zum Mitmachen

Nikolausmarkt Bottrop : Ein Markt zum Mitmachen

Mit Clown und Kinderzauberer LIAR

Am Wochenende nach Nikolaus locken Aktionen für die ganze Familie auf den Cyriakusplatz, die Gladbecker- und Kirchhellener Straße. St. Cyriakus Kirche lädt Samstagabend ein ins “Open House” mit sphärischen Lichtinstallationen und Astromusik.

Der traditionelle Nikolausmarkt mit verkaufsoffenen Sonntag findet statt am Sonntag, 10. Dezember, von 11 bis 20 Uhr auf dem Cyriakusplatz. Oberbürgermeister Bernd Tischler wird nach der offiziellen Eröffnung zusammen mit dem Nikolaus süße Überraschungen verteilen. “Der Cyriakusplatz für den Nikolausmarkt wurde im vergangenen Jahr super angenommen”, sagt Manfred Schmidt vom städtischen Kulturamt. Kostenfreie Angebote für Kinder und die ganze Familie verbreiten weihnachtliche Vorfreude. Im Spielmobil wird gebastelt, gebackt und genäht, während Kunsthandwerker ihr Können zur Schau stellen. Alpakas können gestreichelt werden und Kinder Geschenke für ihre Liebsten basteln. Im Märchenpavillon erwartet Klein und Groß ein weihnachtliches Programm mit Märchenprinzessinnen, Bauchredner Minze und Weihnachtsmusik von “Zweitbesetzung.” Schmidt: “Der Nikolausmarkt lädt zum Mitmachen, Mitbasteln, Mitgestalten ein.”


Um 18:15 ist Clown und Kinderzauberer LIAR wieder da …also bis dahin!!!

Kirchhellener Straße, Gladbecker Straße und Rathausplatz

Musikalische Walk-Acts marschieren nicht nur über den Cyriakusplatz, sondern musizieren in der gesamten Innenstadt. Denn auch an der Kirchhellener Straße und an der Gladbecker Straße wird einiges geboten. Der “Adventsmarkt” an der Kirchhellener Straße öffnet am Samstag, 9. Dezember, ab 11 Uhr und am Sonntag, 10. Dezember, ab 13 Uhr. Dort verkaufen die Pfadfinder des Stammes Herz Jesu wieder Tannenbäume und ein Kinderkarussell steht für die Kleinen bereit. Der Rote Keil, die Punschtraumalm und Handwerks-Hütten machen den Adventsmarkt rund. Die Gladbecker Straße konzentriert sich vorwiegend auf den Altmarkt: Dort steht ein Spielewagen mit Wichtelstube zum Sternebasteln bereit und im Märchenwald werden spannende Geschichten erzählt. Auch die Kunstgemeinschaft präsentiert sich. Es gibt Waffeln und Punsch, dessen Erlös der Herz Jesu Kulturkirche zu Gute kommt. Eine Falknerin erzählt von Eule und Co, der Hufschmied schmiedet gemeinsamen mit Kindern Hufeisen- und Herzen und der Weihnachtsmann bittet zum Foto.

“Open House” macht den Auftakt am Samstagabend

Den Auftakt in ein weihnachtliches Wochenende am Samstag, 9. Dezember macht das “Open House”, ein musikalisches und audiovisuelles Erlebnis rund um und in der St. Cyriakus Kirche. Hier heißt es: “Abschalten, durchatmen und die besondere Wirkung der Sternenreise genießen!” Zwei halbstündige Live-Performances (ab 19.30 und ab 20.30 Uhr) entführen die Besucher in die Welt der Astromusik, in den Weltraum, in unendliche Weiten. Faszinierende Nebel, außergewöhnliche kosmische Elemente, riesige Galaxien verbunden mit traumhaften Melodien, Klängen und synthetischen Impressionen durch Stefan Erbe, zeigen die Kirche von einer anderen Seite.

Alle Infos : www.bottrop.de

Stadt Bottrop

Bürgerbüro
Paßstraße 2
46236 Bottrop

Tel.: 02041 7030

 

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *